Logo.png

EIN ORT FÜR PERSÖNLICHES WACHSTUM JUNGER MENSCHEN

DSC_3724-1_edited.jpg

ANTI-GEWALT-TRAINING

Den Schwerpunkt des Trainings bilden die Stärkung und persönliche Entwicklung der Klient*innen in Konfliktsituationen. Kinder und Jugendliche dürfen ihre positiven und wertvollen Eigenschaften erkennen, um diese in ihrem sozialen Miteinander einbringen zu können. Selbstbewusstsein und Selbstbehauptung bilden das Fundament der gemeinsamen Arbeit. In Absprache findet eine enge Zusammenarbeit mit Eltern, Schule, Bezugsbetreuer*innen und Pädagog*innen statt, um dienliche Umstände für den jungen Menschen zu gestalten.

INHALTE

- Grenzen sowie Aggressionsauslöser wahrnehmen und verstehen -

- Stärkende Verhaltensweisen in Konfliktsituationen entwickeln -

- Gewaltfreier Umgang und alternative Handlungsstrategien entwickeln -

- Selbstbewusstsein stärken -

- Respekt entwickeln -

- Perspektiven gestalten -

ORTE

Die Trainings in der Wesermarsch können in den Räumlichkeiten des Vereins Ethictrain e.V. stattfinden. Für die  Trainings der Klient*innen aus der Stadt Oldenburg und dem Landkreis Ammerland stehen die Räumlichkeiten des Mehrgenerationenhauses Casa in Metjendorf ( Am Marktplatz 1, 26215 Wiefelstede) zur Verfügung. Nach Absprache können die Trainings auch an anderen Orten stattfinden.

"Als systemische Anti-Gewalt Trainerin (SysAGT) und Deeskalationstrainerin sowie ausgebildete Fachkraft Mobbing und Schulsozialarbeiterin an einer allgemeinbildenden Schule ist es mein Herzenswunsch Kinder und Jugendliche zu sensibilisieren und sie im Umgang miteinander zu stärken. Hierbei stehen für mich die Aktivierung und Erweiterung der eigenen Fähigkeiten und Ressourcen im Vordergrund. Durch meine tägliche Erfahrung in Einzel- und Gruppensettings erlebe ich wie bedeutsam und einmalig die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist.

Aus diesem Grund ist für mich jede Begegnung besonders."

- Cathleen Leonardi -

cathleen_edited.jpg

SYSTEMISCHE ANTI-GEWALT-TRAINERIN UND 2. VORSITZENDE

Cathleen Leonardi ist Systemische Anti-Gewalt-Trainerin (SysAGT®️) & Deeskalationstrainerin (KonSt®️) sowie Fachberaterin Mobbing - Prävention & Intervention (MoPI®️). Sie arbeitet seit 2013 als Schulsozialarbeiterin an einer Oberschule und bietet zu ihren Themen Workshops und Beratung in der Schule an. Cathleen ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern.

 01590 - 8492751