Logo.png

EIN ORT FÜR PERSÖNLICHES WACHSTUM JUNGER MENSCHEN

"Unsere tiefste Angst ist nicht, dass wir unzulänglich sind.

Unsere tiefste Angst ist, dass wir unermesslich machtvoll sind.

Es ist unser Licht, das wir fürchten, nicht unsere Dunkelheit.

Wir fragen uns: Wer bin ich eigentlich, dass ich leuchtend, hinreißend,

talentiert und fantastisch sein darf?

Wer bist du denn, es nicht zu sein?

Du bist ein Kind des Universums.

Dich selbst klein zu halten, dient der Welt nicht.

Es hat nichts mit Erleuchtung zu tun, wenn du dich kleiner machst,

damit andere um dich herum sich nicht verunsichert fühlen.

Wir sollen alle strahlen wie die Kinder.

Wir wurden geboren, um die Herrlichkeit zu verwirklichen, die in uns ist.

Sie ist nicht nur in einigen von uns; sie ist in jedem Einzelnen.

Und wenn wir unser eigenes Licht erstrahlen lassen, geben wir unbewusst

anderen Menschen die Erlaubnis, dasselbe zu tun.

Wenn wir uns von unserer eigenen Angst befreit haben, befreit

unsere Gegenwart andere ganz von selbst."

- Marianne Williamson

DER VEREIN

Ethictrain e. V. bietet Kindern und Jugendlichen eine wertschätzende und verbindende Gemeinschaft. An einem geschützten Ort, können sie ihre eigene Persönlichkeit leben und Stärkung erfahren. Sie lernen mit herausfordernden Situationen umzugehen und mithilfe eigener Ressourcen ihre Resilienz selbstwirksam zu steigern.

UNSERE GRUPPENARBEIT

Durch die Verbindung von Gruppen- / Einzelcoaching, Meditation und Fitnesssport erfahren TeilnehmerInnen eine nachhaltige Stärkung der eigenen Persönlichkeit und ein wertschätzendes Miteinander. Sie können aktiv an ihrer persönlichen Entwicklung und damit an einer gesünderen Selbstwahrnehmung sowie der eigenen Wertschätzung arbeiten. In einer kleinen Gruppe findet das gemeinsame Coaching und Training zwei Mal in der Woche in den Räumlichkeiten des Vereins statt. 

SYSTEMISCHES ANTI-GEWALT-TRAINING

Ein weiterer wertvoller Beitrag ist das Anti-Gewalt-Training. Den Schwerpunkt des Trainings bilden die Stärkung und persönliche Entwicklung der Klient*innen in Konfliktsituationen. Kinder und Jugendliche dürfen ihre positiven und wertvollen Eigenschaften erkennen, um diese in ihrem sozialen Miteinander einbringen zu können. Weitere Informationen können Sie hier finden.

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/4
a9325804-2308-4759-8e94-446f856cf38b.JPG
558438b3-672d-4d28-89e7-71ef06fab827.JPG
4b22b332-8ac9-4ada-b660-a584da1d189a.JPG

Sponsoren und Unterstützer sind für diese wertvolle Arbeit sehr wichtig und sind herzlich eingeladen Kindern und Jugendlichen eine verlässliche Teilnahme zu ermöglichen und unseren Verein weiterzubringen.

Als Privatperson, Gemeinschaft oder Unternehmenspatenschaft, bieten sich viele Möglichkeiten unsere Arbeit zu unterstützen. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt. 

Khatib_45674_Look_FIN_edited.jpg

DANIEL EL KHATIB

COACH UND 1. VORSITZENDE

Daniel El Khatib ist bundesweit an Schulen unterwegs und arbeitete mit über 12.000 jungen Menschen an ihrer persönlichen Entwicklung (mehr). Daniel ist verheiratet und Vater von drei Kindern und besitzt unter anderem eine Ausbildung im Bereich Persönlichkeitspsychologie sowie eine NLP-Practitioner und eine NLP-Master Ausbildung.

cathleen_edited.jpg

SYSTEMISCHE ANTI-GEWALT-TRAINERIN UND 2. VORSITZENDE

Cathleen Leonardi ist Systemische Anti-Gewalt-Trainerin (SysAGT®️) & Deeskalationstrainerin (KonSt®️) sowie Fachberaterin Mobbing - Prävention & Intervention (MoPI®️). Sie arbeitet seit 2013 als Schulsozialarbeiterin an einer Oberschule und bietet zu ihren Themen Workshops und Beratung in der Schule an. Cathleen ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern.

PHOTO-2021-12-29-12-47-59_edited.jpg

SILVIA LINDBERG

VORSTAND UND DIPLOM SOZIALARBEITERIN/SOZIALPÄDAGOGIN

Silvia Lindberg ist seit 1999 in der sozialen Arbeit tätig und arbeitet seit dem mit Kindern und Jugendlichen, ihr Schwerpunkt ist derzeit die Schulsozialarbeit. Sie ist diplomierte Sozialpädagogin und Sozialarbeiterin und hat eine Zusatzausbildung als Schulmediatorin und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Silvia ist verheiratet und ist Mutter von einem Sohn und zwei Stiefkindern.

WhatsApp Image 2022-01-17 at 13.13_edite

INES LOCKER-WOLF

VORSTAND UND KONREKTORIN

Ines Locker-Wolf ist 2. Konrektorin der OBS I Nordenham und wohnt

mit ihrer Familie in Nordenham. 

DSC_5226 (1)_edited.jpg

BERND BIERFISCHER

GRÜNDUNGSMITGLIED UND RECHTSANWALT

Bernd Bierfischer ist in Nordenham und Bremen selbstständig, verheiratet und Vater einer Tochter. Sowohl im Jugendstrafrecht und auch als „Anwalt des Kindes“ in Familiensachen begleitet er vielfach junge Menschen.

jana_ganzert_edited.jpg

JANA GANZERT

GRÜNDUNGSMITGLIED UND DIPLOM-PSYCHOLOGIN

Jana Ganzert ist seit 12 Jahren in der Arbeit mit Kindern in der öffentlichen Jugendhilfe nun seit fast 20 Jahren in eigener Praxis tätig und Gründerin der Akademie für Lebensenergie (mehr).

IMG-20211229-WA0015_edited.jpg

SABINE DE REESE

GRÜNDUNGSMITGLIED UND TAGESMUTTER

Sabine de Reese ist seit über 30 Jahren in der Kindertagespflege tätig.

Die ausgebildete Tagesmutter  ist verheiratet und hat 3 Kinder.

Bild_TD_edited.jpg

TINA DUJESIEFKEN

PROJEKTKOORDINATORIN UND RECHTSANWÄLTIN

Tina Dujesiefken hat Rechtswissenschaften an der Universität Osnabrück studiert und eine wirtschaftswissenschaftliche Zusatzausbildung absolviert. 
Anschließend kehrte sie in ihre Heimat Butjadingen zurück und arbeitet als Rechtsanwältin in Nordenham.